Jungschützen/Nachwuchs

 

 

Informationen für unsere Jungschützen und Jugendschützen. Hier gibt's Infos zu den Resultaten 2017 und früheren Jahren ab 2004. Die Bestenranglisten gibt es im Ranglistenarchiv.


Jungschützenleiter, Anmeldung, Kurse im Jahr 2017 für Jahrgänge 1997 bis 2002 (neu ab 15jährig!)

Markus von Rickenbach, Aegeristrasse 87, 6417 Sattel, Telefon 079 340 68 86

 

Hier kannst Du die Einladung herunterladen für den J+S Nachwuchskurs Luftgewehr 10m 2015/2016 inkl. Anmeldung.

Hier kannst Du die Einladung herunterladen zum Jungschützenkurs in Steinerberg sowie den J+S Kurs Kleinkaliber 50m in Steinen inkl. Anmeldung.

Die Termine im Jahr 2017 sind hier zu finden. Du kannst auch das ganze Programm hier herunterladen. Auf der Seite Technisches findest Du die Theorie zum Jungschützenkurs und viele hilfreiche Tipps.


Was ist ein Jungschützenkurs?

  • Ein Jungschützenkurs ist ein militärsicher Vorbildungskurs, der durch die Schützenvereine im Auftrag der Armee durchgeführt wird. Ziel dieses Kurses ist es, den angehenden Rekruten schon vor der RS die Handhabung der Waffe und die Schiesstechnik beizubringen.
  • Bei uns im Verein steht weniger das militärische, sondern mehr das Kameradschaftliche im Vordergrund. Das heisst, der Kurs wird nach den Anforderungen der SAAM (verantwortliche Sektion im VBS) durchgeführt, aber bestimmt nicht mit militärischem Umgangston.
  • Das Ziel des Jungschützenkurses ist es, dass ein Jungschütze nach Abschluss des Kurses selbständig und verantwortungsbewusst mit dem Gewehr umgehen kann. Das heisst, er kenn die Sicherheitsvorschriften, kann die Waffe selbständig und sicher handhaben, kennt die Schiesstechnik und wendet sie (erfolgreich) an.
  • Zusammengefasst kann man es so sagen: Nach einem Jungschützenkurs ist der/die TeilnehmerIn in der Lage, bei einem Schiessanlass in einem Schiessstand ohne fremde Hilfe teilzunehmen.
  • Teilnehmen am Jungschützenkurs kann jede/r SchweizerbürgerIn zwischen 15 und 20 Jahren. Ausländische Staatsangehörige können keinen Jungschützenkurs besuchen, weil sie in der Schweiz auch keinen Militärdienst leisten müssen und der Kurs ja eigentlich zur Vorbereitung auf die RS dient.
  • Das Absolvieren des Jungschützenkurses ist kostenlos. Die benötigte Munition und die Waffen (Sturmgewehr 90) werden vom Militär zur Verfügung gestellt. Das einzige was es Dich kostet, ist ein wenig von Deiner Freizeit.
  • Der Jungschützenkurs beginnt in unserem Verein in der Regel im März. Für den Kurs muss man sich anmelden. Die Termine findest Du auf dieser Website oder erkundige Dich direkt bei unserem Jungschützenleiter Markus von Rickenbach, Aegeristrasse 87, 6417 Sattel, Telefon 079 340 68 86.

Was bieten wir den Nachwuchs-/Jugendschützen?

Wenn Du noch nicht alt genug bist, um einen Jungschützenkurs zu absolvieren, bieten wir für Jugendschützen von November bis März (jeweils am Dienstag) die Möglichkeit, mit Luftdruckwaffen auf die Distanz 10 m zu schiessen. Die komplette Ausrüstung steht zur Verfügung. Kontaktiere bei Fragen Peter Schuler, Chornacherstrasse 4, 6416 Steinerberg, Telefon 041 832 19 33 oder Markus von Rickenbach, Aegeristrasse 87, 6417 Sattel, Telefon 079 340 68 86. Hier kannst Du die Einladung mit allen Infos anschauen.

Wenn Du zwischen 10 und 20 Jahre alt bist und Interesse am sportlichen Schiessen hast, gibt es auch die Möglichkeit zum Kleinkaliberschiessen auf 50m. Hier findest Du alles Weitere.

Wer interessiert ist am 300-m-Schiessen mit dem Stgw90 kann sich melden beim Jungschützenleiter Markus von Rickenbach, Aegeristrasse 87, 6417 Sattel, Telefon 079 340 68 86. Es besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an verschiedenen alterspezifischen oder an Vereinswettkämpfen (z.B. Jugendschiessen, Feldschiessen, Cupschiessen, Ausschiessen etc.). Hier findest Du die Anmeldung und weitere Infos.

 


Resultate 2017

Name/Vorname Kurs OP FS HS WS Total Rang EF
1. DG
EF
2. DG
Total Bemerkungen
Truttmann Sven 5 73 59 116 74 322 5.        
Schorno Andreas 5 76 52 108 63 299 9.        
Imhof Luca 2 68 60 116 85 329 2.        
Furger Gian 2 72 64 113 77 326 3.        
Lindauer Tim 2 74 45 108 85 312 7.        
Rohrer Janis 2 62 60 105 85 312 8.        
Truttmann Martin 2 59 49 104 64 276 12.        
Schuler Fabian 2 63 49 68 77 257 14.        
Reichlin Nathalie 1 73 59 116 86 334 1.        
Reding Nico 1 63 57 119 83 322 4.        
Helbling Severin 1 63 53 121 83 320 6.        
Rohrer Sarah 1 60 45 105 79 289 10.        
Helbling Alexandra 1 63 53 107 62 285 11.        
Betschart Michèle 1 64 50 96 54 264 13.        

Kantonaler Einzel- und Gruppenfinal in Rothenthurm, 19. August

Die Gruppe mit Gian Furger, Tim Lindauer, Nico Reding und Luca Imhof schoss gute 619 Punkte und erreichte den tollen 14. Rang von 18 Teams:

Gruppe
Name/Vorname Jg. S1 S2 Total
Gian Furger 1998 82 86
Tim Lindauer 2000 78 66
Nico Reding 2000 65 73
Luca Imhof 1999 80 89
Total (14. Rang) 305 314 619

Die Ranglisten gibt es beim Kantonalverband.

 

Qualifikation zum kantonalen Einzel- und Gruppenfinal in Rothenthurm

Die zehn Steinerberger Jungschützen, welche in zwei Gruppen schossen, erreichten mit 333 bzw. 286 Punkten den 10. bzw. 38. Rang von 61 rangierten Gruppen. Damit hat die Gruppe 1 die Quali für den Kantonalfinal geschafft, die Gruppe 2 leider nicht.

Gruppe
Rang Gruppe S1 S2 S3 S4 Total
10. Steinerberg 1 86 85 85 77 333
38. Steinerberg 2 85 74 64 63 286

Bei der Einzelqualifikation schaffte es von den zehn Steinerbergern nur Nathalie Reichlin in den kantonalen Einzelfinal (241 Teilnehmer).

Einzel
Rang Name/Vorname HS WS OP FS Total
47. Reichlin Nathalie 116 86 73 59 334
74. Reding Nico 119 83 63 57 322
77. Helbling Severin 121 83 63 53 320
92. Rohrer Janis 105 85 62 60 312
93. Lindauer Tim 108 85 74 45 312
152. Rohrer Sarah 105 79 60 45 289
160. Helbling Alexandra 107 62 63 53 285
176. Truttmann Martin 104 64 59 49 276
193. Betschart Michèle 96 54 64 50 264
202. Schuler Fabian 68 77 63 49 257

Die Ranglisten gibt es beim Kantonalverband.

 

Wettschiessen vom 17./24. Juni 2017 in Ibach, gleichzeitig Einzel- und Gruppenausscheidung Schützenbund Innerschwyz

Einzel (130 Teilnehmer)
Rang Name/Vorname Resultat TS
7 Reichlin Nathalie 86 93
9 Rohrer Janis 85 96
11 Lindauer Tim 85 94
12 Imhof Luca 85 94
14 Helbling Severin 85 77
22 Reding Nico 83 86
32 Rohrer Sarah 79 97
46 Furger Gian 77 96
49 Schuler Fabian 77 93
69 Truttmann Sven 74 87
102 Truttmann Martin 64 83
103 Schorno Andreas 63 90
108 Helbling Alexandra 62 77
121 Betschart Michelle 54 89
Gruppe (29 Teams)
4 Reichlin Nathalie, Lindauer Tim, Imhof Luca, Furger Gian 333
15 Rohrer Janis, Truttmann Sven, Truttmann Martin, Schorno Andreas 286
28 Helbling Severin, Helbling Alexandra, Betschart Michelle 201

Die Ranglisten gibt es beim Schützenbund Innerschwyz und beim SV Ibach-Schönenbuch. Die Ranglisten und die Qualifikationsresultate sind beim Kantonalverband abrufbar. Kantonal liegen die Steinerberger Jungschützen mit 83.500 Punkten auf dem hervorragenden 5. Rang von 22 Sektionen!

 


Resultate 2016

Name/Vorname Kurs OP FS HS WS Total Rang EF
1. DG
EF
2. DG
Total

Bemerkungen

Truttmann Sven 4 64 36 92 16 212 11.        
Truttmann Roman 4 55 35 87 51 232 9.      
Müller Thomas 5 65 50 110 49 279 5.      
Schorno Andreas 4 62 48 91 64 269 6.      
Furger Gian 1 61 62 113 64 301 2.        
Imhof Luca 1 68 56 128 63 316 1.        
Caplazi Noel 1 62 49 85 60 257 8.        
Rohrer Janis 1 60 59 100 77 297 3.        
Truttmann Martin 1 69 51 79 61 261 7.        
Lindauer Tim 1 57 54 106 64 282 4.        
Schuler Fabian 1 34 28 89 61 213 10.        

Qualifikation zum kantonalen Einzel- und Gruppenfinal in Rothenthurm

Die zehn Steinerberger Jungschützen, welche in zwei Gruppen schossen, erreichten mit 253 bzw. 195 Punkten den 51. bzw. 70. Rang von 74 rangierten Gruppen. Damit haben Sie die Quali für den kantonalen Gruppenfinal leider verpasst.

Gruppe
Rang Gruppe S1 S2 S3 S4 Total
51. Steinerberg 1 77 64 63 49 253
70. Steinerberg 2 64 64 51 16 195

Bei der Einzelqualifikation schaffte es von den zehn Steinerbergern keiner in den kantonalen Einzelfinal.

Einzel
Rang Name/Vorname HS WS OP FS Total
139 Furger Gian 113 64 64 62 303
148 Rohrer Janis 100 77 60 59 296
180 Lindauer Tim 106 64 57 54 281
197 Müller Thomas 110 49 65 50 274
211 Schorno Andreas 91 64 62 48 265
219 Truttmann Martin 79 61 69 51 260
225 Caplazi Noel 85 60 62 49 256
253 Truttmann Roman 87 51 55 35 228
264 Schuler Fabian 89 61 34 28 212
267 Truttmann Sven 92 16 64 36 208

Die Ranglisten gibt es beim Kantonalverband.

Wettschiessen vom 18./25. Juni 2016 in Seewen, gleichzeitig Einzel- und Gruppenausscheidung Schützenbund Innerschwyz

Einzel (175 Teilnehmer)
Rang Name/Vorname Resultat TS
46 Rohrer Janis 77 88
114 Schorno Andreas 64 89
115 Furger Gian 64 82
117 Lindauer Tim 64 68
123 Imhof Luca 63 58
125 Truttmann Martin 61 83
126 Schuler Fabian 61 82
129 Caplazi Noel 60 93
154 Truttmann Roman 51 86
158 Müller Thomas 49 90
175 Truttmann Sven 16 0
Gruppe (37 Teams)
24 Rohrer Janis, Furger Gian, Imhof Luca und Müller Thomas 253
36 Lindauer Tim, Schorno Andreas, Truttmann Roman und Truttmann Sven 195

Die Ranglisten gibt es beim Schützenbund Innerschwyz. Kantonal liegen die Steinerberger Jungschützen mit 65.167 Punkten auf dem 21. und letzten Rang. Die Ranglisten sind beim Kantonalverband abrufbar.

 

Nachwuchs/Jugendschützen

Kantonales Jugendschiessen 2016

Am 24. SZKB-Jugendschiessen vom 20./21. August 2016 in Rothenthurm nahmen zwei Steinerberger Nachwuchsleute teil. Janis Rohrer schoss sich mit guten 32 Ringen auf den tollen 23. Rang von 149 Nachwuchsschützinnen und -Schützen. Tim Lindauer erzielte 28 Zähler und platzierte sich auf dem 82. Rang. Beide holten sich die verdiente Auszeichnung. Beim Kantonalverband gibt es die Rangliste und Bilder.

 


Resultate 2015

Name/Vorname Kurs OP FS HS WS Total Rang EF
1. DG
EF
2. DG
Total

Bemerkungen

Camenzind Mathias 3 63 56 96 79 294 1.        
Müller Thomas 2 63 58 77 78 276 2.      
Truttmann Roman 1 62 36 90 69 257 3.      
Truttmann Sven 1 54 41 91 55 241 4.      
Schorno Andreas 1 61 46 75 56 238 5.        

 

Qualifikation zum kantonalen Einzel- und Gruppenfinal in Rothenthurm

Die vier Steinerberger Jungschützen, welche in der Gruppe schossen, erreichten mit 268 Punkten den 28. Rang von 33 rangierten Gruppen. Damit haben Sie die Quali für den kantonalen Gruppenfinal leider verpasst.

Gruppe
Rang Gruppe S1 S2 S3 S4 Total
28. Steinerberg 79 78 56 55 268

Bei der Einzelqualifikation schaffte es von den fünf Steinerbergern keiner in den kantonalen Einzelfinal.

Einzel
Rang Name/Vorname HS WS OP FS Total
115 Camenzind Mathias 96 79 63 56 294
128 Müller Thomas 77 78 63 58 276
139 Truttmann Roman 90 69 62 36 257
145 Truttmann Sven 91 55 54 41 241
147 Schorno Andreas 75 56 61 46 238

Die Ranglisten gibt es beim Kantonalverband.

 

Wettschiessen vom 13./20. Juni 2015 in Muotathal, gleichzeitig Einzel- und Gruppenausscheidung Schützenbund Innerschwyz

Einzel
Rang Name/Vorname Resultat TS
41 Camenzind Mathias 79
45 Müller Thomas 78
63 Truttmann Roman 69
74 Schorno Andreas 56
76 Truttmann Sven 55
Gruppe 14. Rang von 15 Gruppen 268

Die Ranglisten gibt es beim Schützenbund Innerschwyz.

 

Nachwuchs/Jugendschützen

Kantonales Jugendschiessen 2015

Am 23. SZKB-Jugendschiessen vom 22./23. August 2015 in Rothenthurm nahmen fünf Steinerberger Nachwuchsleute teil. Nathalie Reichlin erkämpfte sich mit 31 Punkten den 37. Rang von 183 Nachwuchsschützinnen und -Schützen. Ihre Schwester Marina Reichlin und Severin Helbling schossen gute 30 Ringe und landeten auf dem 47. bzw. 49. Rang. Alexandra und Michelle Helbling erzielten 28 (94. Rang) bzw. 22 Treffer (152. Rang). Alle holten sich die verdiente Auszeichnung. Beim Kantonalverband gibt es die Rangliste und Bilder.

 

Tag der Jugend am Eidgenössischen Schützenfest im Wallis 2015

Peter Schuler reiste mit sieben Jung- und Jugendschützen aus dem inneren Kantonsteil nach Raron. Alle schossen mit dem Kleinkalibergewehr auf 50m. Am Kantonewettkampf erreichen sie den 14. Rang von 17 Fünferteams.

Kat. Name/Vorname Jg. Rang Punkte
G50 J Bürgler Philipp 1997 102 182
  Furger Gian 1998 107 179
  Lissek Alexander 1998 115 174
  Hoffer Carmen 1998 121 157
G50 JJ Imhof Luca 1999 21 188
  Schilter Roman 1999 52 179
  Betschart Alex 1999 63 175

       

alle Teilnehmer inkl. Leiter

 


Resultate 2014

Name/Vorname Kurs OP FS HS WS Total Rang EF
1. DG
EF
2. DG
Total

Bemerkungen

Cremer Lucas 4 77 57 124 88 346 1.        
Camenzind Mathias 2 71 61 134 80 346 1.      
Henseler Lukas 2 58 57 97 78 290 4.      
Müller Thomas 1 72 55 107 63 297 3.      

 

Qualifikation zum kantonalen Einzel- und Gruppenfinal in Rothenthurm

Die vier Steinerberger Jungschützen, welche in der Gruppe schossen, erreichten mit 309 Punkten den 16. Rang von 33 rangierten Gruppen. Damit haben Sie die Quali für den kantonalen Gruppenfinal geschafft.

Gruppe
Rang Gruppe S1 S2 S3 S4 Total
16. Steinerberg 88 80 78 63 309

Bei der Einzelqualifikation schafften es von den vier Steinerbergern zwei in den kantonalen Einzelfinal: Mathias Camenzind und Lukas Cremer erzielten beide tolle 346 Punkte.

Einzel
Rang Name/Vorname HS WS OP FS Total
29 Camenzind Mathias 134 80 71 61 346
32 Cremer Lucas 124 88 77 57 346
106 Müller Thomas 107 63 72 55 297
116 Henseler Lukas 97 78 58 57 290

Die Ranglisten gibt es beim Schützenbund Innerschwyz oder beim Kantonalverband.

 

Wettschiessen vom 14./21. Juni 2014 in Küssnacht, gleichzeitig Einzel- und Gruppenausscheidung Schützenbund Innerschwyz

Einzel
Rang Name/Vorname Resultat TS
10 Cremer Lucas 88 98
34 Camenzind Mathias 80 95
38 Henseler Lukas 78 89
69 Müller Thomas 63 91
Gruppe 6. Rang von 17 Gruppen 309

 

Nachwuchs/Jugendschützen

Am 22. SZKB-Jugendschiessen vom 28./29. Juni in Rothenthurm nahmen vier Steinerberger Nachwuchsleute teil. Sarah Rohrer erkämpfte sich mit 29 Punkten den 77. Rang von 176 Nachwuchsschützinnen und -Schützen. Severin Helbling (113.), Janis Rohrer (115.) und Kerim Sen (117.) schossen alle gute 26 Zähler und holten sich die verdiente Auszeichnung. Beim Kantonalverband gibt es die Rangliste und Bilder.

 


Resultate 2013

Name/Vorname Kurs OP FS HS WS Total Rang EF
1. DG
EF
2. DG
Total

Bemerkungen

Blum Nicolas 3 76   130 86           Weil nicht alle Jungschützen das komplette Jahresprogramm geschossen haben, verzichten wir auf eine Rangierung.
Cremer Lucas 3 82                
Blum Gabriel 1     95            
Camenzind Matthias 1   50 91 74          
Henseler Lukas 1   44 84 80          

 

Qualifikation zum kantonalen Einzel- und Gruppenfinal in Rothenthurm

Die vier Steinerberger Jungschützen, welche in der Gruppe schossen, erreichten mit 311 Punkten den 21. Rang von 33 rangierten Gruppen. Damit haben Sie die Quali für den kantonalen Gruppenfinal knapp verpasst.

 

Wettschiessen vom 15./22. Juni 2013 in Rothenthurm, gleichzeitig Einzel- und Gruppenausscheidung Schützenbund Innerschwyz

94 Jungschützinnen und Jungschützen des Schützenbundes Innerschwyz trafen sich zum Wettschiessen in Rothenthurm. Nicolas Blum belegte mit guten 86 Punkten den 25., Lukas Henseler mit 80 den 47. und Mathias Camezind mit 74 Zählern den 68. Rang. Insgesamt konnte Jungschützenleiter Markus von Rickenbach leider nur mit drei Steinerbergern antreten und zwei Auszeichnungen nach Hause bringen. Beim SBI können alle Resultate heruntergeladen werden. In der Gruppenwertung sind wir wegen zu wenig Teilnehmern nicht klassiert.

Rang Name/Vorname

Jg.

Kurs

Resultat (Tiefschuss)

Ausz.

25 Blum Nicolas 1994 3 86 (95) KA
47 Henseler Lukas 1995 1 80 (87) KA
68 Camenzind Mathias 1996 1 74 (86)

 

Nachwuchs/Jugendschützen

Am 21. SZKB-Jugendschiessen vom 22./23. Juni in Rothenthurm nahmen zwei Steinerberg Nachwuchsleute teil. Severin Helbling erkämpfte sich mit 31 Punkten den 32. Rang von 169 Nachwuchsschützinnen und -Schützen. Nicht so gut lief es Pauli Kamer mit 11 Zählern. Beim Kantonalverband gibt es die Rangliste und Bilder.

 

Am Gewehr 10m-Nachwuchskurs-Final in Stans nahmen auch drei Steinerberger Talente teil. Unter der Leitung von Peter Schuler schossen die Drei mit der Matchriege Schwyz in der Kat. U12, stehend aufgelegt beachtliche Resultate. Leider verpasste Simon Knüsel den Podestplatz um einen Punkt nur ganz knapp. Aber mit der Gruppe reichte es zum verdienten, tollen dritten Rang. Alle Resultate sind beim Zentralschweizer Sportschützen-Verband zu finden.

Einzel (28 Teilnehmer)
Rang Name/Vorname 1. Passe 2. Passe Total
4 Knüsel Simon 91 83 174
6 Helbling Severin 85 86 171
17 Truttmann Fabian 68 81 149

 

Gruppe (13 Gruppen)
Rang Gruppe S1 S2 S3 Total
3 MR Schwyz 5 174 171 149 494

 

Resultate 2012

Name/Vorname Kurs OP FS HS WS Total Rang EF
1. DG
EF
2. DG
Total

Bemerkungen

von Rickenbach Michael 4 72 60 116 67 315 4.        
Knüsel Marisa 4 68 63 131 83 345 2. 90 80 170  
Blum Nicolas 2 72 54 118 78 322 3.        
Cremer Lucas 2 69 63 134 83 349 1.        
Styger Patrick 2 66 44 114 64 288 5.        

 

Kantonaler Einzel- und Gruppenfinal vom 25. August 2012 in Rothenthurm

Marisa Knüsel war die einzige Steinerberger Vertreterin. Sie schoss in der ersten Runde sehr gute 90 Punkte, in der zweiten noch 80, was das Total von tollen 170 Punkte ergab. Sie erreichte den 20. Rang von 60 Jungschützinnen und Jungschützen. Für den Zentralschweizerischen Einzelfinal in Unterägeri reichte es leider nicht. Sie erreichte im Kurs 345 Punkte, was zusammen mit den Einzelfinal 515 Zähler ergab. Damit platzierte sie sich auf dem 25. Rang (die ersten 15 sind qualifiziert). Leider nahm keine Steinerberger Gruppe am Gruppenfinal teil (keine qualifiziert). Beim Kantonalverband sind alle Resultate und Fotos verfügbar.

Einzel
Rang Name/Vorname TS 1. Runde TS 2. Runde Total
20 Knüsel Marisa 91 90 89 80 170

 

Qualifikation zum kantonalen Einzel- und Gruppenfinal in Rothenthurm

Die vier Steinerberger Jungschützen, welche in der Gruppe schossen, erreichten mit 311 Punkten den 21. Rang von 33 rangierten Gruppen. Damit haben Sie die Quali für den kantonalen Gruppenfinal knapp verpasst.

Gruppe
Rang Gruppe S1 S2 S3 S4 Total
21. Steinerberg 83 83 78 67 311

Bei der Einzelqualifikation schafften es von den fünf Steinerbergern zwei in den kantonalen Einzelfinal. Lukas Cremer erzielte tolle 349 Punkte und Marisa Knüsel sehr gute 345.

Einzel
Rang Name/Vorname HS WS OP FS Total
30. Lukas Cremer 134 83 69 63 349
42. Knüsel Marisa 131 83 68 63 345
92. Nicolas Blum 118 78 72 54 322
110. Michael von Rickenbach 116 67 72 60 315
150. Patrick Styger 114 64 66 44 288

Die Ranglisten gibt es beim Schützenbund Innerschwyz oder beim Kantonalverband.

 

Wettschiessen vom 16./23. Juni 2012 in Ried-Muotathal, gleichzeitig Einzel- und Gruppenausscheidung Schützenbund Innerschwyz

88 Jungschützinnen und Jungschützen des Schützenbundes Innerschwyz trafen sich zum Wettschiessen in Ried-Muotathal. Lucas Cremer und Marisa Knüsel belegten mit 83 Punkten den guten 30. bzw. 32. Rang, Nicolas Blum errang mit 78 Zählern den 49. Platz. Insgesamt konnte Jungschützenleiter Markus von Rickenbach und Hilfsleiter Toni Schuler mit fünf Steinerbergern antreten und zwei Auszeichnungen nach Hause bringen. Beim SBI können alle Resultate heruntergeladen werden. In der Gruppenwertung des Schützenbundes Innerschwyz liegen wir auf dem 9. Rang von 18 Teams. Kantonal sind wir mit 77.750 Punkten auf dem 20. Platz von 23 Gruppen.

Rang Name/Vorname

Jg.

Kurs

Resultat (Tiefschuss)

Ausz.

30. Cremer Lucas 1994 2 83 (97) KA
32. Knüsel Marisa 1992 4 83 (94) KA
49. Blum Nicolas 1994 2 78 (90)
74. von Rickenbach Michael 1992 4 67 (88)
79. Styger Patrick 1994 2 64 (68)

 

Resultate 2011

Name/Vorname Kurs OP FS HS WS Total Rang EF
1. DG
EF
2. DG
Total

Bemerkungen

Ehrler Marlis 4 77 67 74 47 265 2.        
von Rickenbach Michael 3 62 53 75 47 237 5.        
Arnold Adrian 3 70 62 79   211 6.        
Knüsel Marisa 3 71 64 80 51 266 1. 80 75 155  
Reichlin Franziska 2 69 52 72 46 239 4.        
Blum Nicolas 1 74   75 55 204 7. 87 85 172  
Cremer Lucas 1 71 60 76 54 261 3.        

Kantonaler Einzel- und Gruppenfinal vom 27. August 2011 in Rothenthurm

Marisa Knüsel und Nicolas Blum waren die einzigen Steinerberger Vertreter. Nicolas erzielte mit sehr guten 172 Punkten den 17. Rang von 58 Jungschützinnen und Jungschützen. Marisa schoss 155 Zähler und erreichte den 47. Platz. Für den Zentralschweizerischen Einzelfinal in Obwalden reichte es beiden nicht. Leider nahm keine Steinerberger Gruppe am Gruppenfinal teil (keine qualifiziert). Beim Kantonalverband sind alle Resultate und Fotos verfügbar.

Einzel
Rang Name/Vorname TS 1. Runde TS 2. Runde Total
17 Nicolas Blum 97 87 97 85 172
47 Knüsel Marisa 100 80 79 75 155

 

Einzel- und Gruppenausscheidung Schützenbund Innerschwyz vom 2. Juli 2011 in Rothenthurm

Die Steinerberger Jungschützen erreichten den 10. Rang von 10 Gruppen. Damit hat es nicht gereicht für die Qualifikation für den Kantonalfinal (beste 8 Gruppen). Lukas Cremer konnte sich mit dem 16. Rang in der Einzelrangliste im vorderen Mittelfeld platzieren (Total 54 Teilnehmer). Er qualifizierte sich damit zusammen mit Marisa Knüsel (44. Rang) für den Kantonalfinal. Die Rangliste ist beim Schützenbund Innerschwyz vorhanden.

Einzel
Rang Name/Vorname Gruppe TS 1 TS 2 1. Runde TS 1 TS 2 2. Runde Total
16. Lukas Cremer 1 81 85 53 93 95 54 107
28. Knüsel Marisa 1 93 95 52 76 85 47 99
32. Nicolas Blum 1 80 82 46 88 92 51 97
54. Patrick Styger 1 89 94 33 80 69 35 68

 

Gruppe
Rang Gruppe S1 S2 S3 S4 Total 1.
Runde
S1 S2 S3 S4 Total 2.
Runde
Total
10. Steinerberg 52 53 46 33 184 47 54 51 35 187 371

 

Ranglisten und Fotos Jungschützenwettschiessen 2011 in Steinerberg

An den Samstagen vom 18. und 25. Juni trafen sich die Jung- und Jugendschützen von elf Vereinen zum Jungschützenwettschiessen in Steinerberg. Die meisten Teilnehmer kamen von der FSG Burg-Schwyz und vom MSV Brunnen-Ingenbohl.

Jungschützen

Den Sieg holte sich Daniel Prachoinig von der SG Schwyz. Er ist zwar einer der jüngsten Teilnehmer von den 88 Jungschützen, erreichte aber als einziger 58 Punkte. Damit verwies er Manuel Imhof und Egon Betschart von der FSG Ried-Muotathal und Bruno Bissig vom MSV Brunnen-Ingenbohl auf die Ehrenplätze, welche alle 57 Zähler erzielten. Die beiden Mädchen Katja Krienbühl vom FSV Rothenthurm und Judith Betschart von der FSG Burg-Schwyz konnten mit 56 Ringen gut mithalten. Die Kranzquote lag bei hohen 60,23 Prozent.

Jugendschützen

Die sieben angetretenen Jugendschützen mit den Jahrgängen 1995 und 1996 konnten sich alle den Kranz anheften. Ivan Steiner von der FSG Schwyz war der Beste mit 93 vor Alessandro Mettler vom MSV Brunnen-Ingenbohl mit 90.

Jungschützenleiter

Die 17 Leiter und Hilfsleiter schiessen das gleiche Programm, wie ihre Schützlinge. Viele Nachwuchsschützen sind natürlich stolz, wenn sie Ihr Vorbild punktemässig übertreffen können. Dies ist einigen wieder hervorragend gelungen. Nur einen Punkt auf das Maximum von 60 Punkten verloren die Leiter der SG Gersau Patrick Camenzind, von der BS Küssnacht Lukas Müller und vom MSV Brunnen-Ingenbohl Jürg Hofstetter.

 

Jungschützen Steinerberg

Die sechs Steinerberger Jungschützen holten sich drei Kränze: Nicolas Blum 55, Lukas Cremer 54 und Marisa Knüsel 51 Punkte. Leider ohne Kranz blieben Michael von Rickenbach 47, Marlis Ehrler 47 und Franziska Reichlin 46 Zähler. Kantonal belegen wir den 13. Rang von 21 klassierten Vereinen, diese sind beim Kantonalverband publiziert worden.

Rang Name/Vorname

Jg.

Kurs

Resultat

Ausz.

12 Blum Nicolas 94 1 55 KA
15 Cremer Lukas 94 1 54 KA
44 Knüsel Marisa 92 3 51 KA
63 von Rickenbach Michael 92 3 47
64 Ehrler Marlis 91 4 47
69 Reichlin Franziska 93 2 46

 

Hier findest Du die Rangliste.

 

Resultate 2010

Name/Vorname Kurs OP FS HS WS Total Rang EF
1. DG
EF
2. DG
Total

Bemerkungen

Ehrler Marlis 3 62 64 82 54 262 2.        
Arnold Adrian 2 69 56 80 51 252 3. 83 76 159  
Knüsel Marisa 2 76 59 85 51 271 1.        
von Rickenbach Michael 2 69   74 43 186 5.        
Reichlin Franziska 1 72   80 46 198 4.        

 

Kantonaler Einzel- und Gruppenfinal vom 21. August 2010 in Rothenthurm

Adrian Arnold war der einzige Steinerberger Vertreter. Er erzielte am Einzelfinal 159 Punkte und wurde 34. von 56 Jungschützinnen und Jungschützen. Leider konnte er sich nicht für den Zentralschweizerischen Einzelfinal in in Glarus qualifizieren.  Leider nahm keine Steinerberger Gruppe am Gruppenfinal teil. Beim Kantonalverband sind alle Resultate verfügbar.

Einzel
Rang Name/Vorname TS 1. Runde TS 2. Runde Total
34. Arnold Adrian 77 83 89 76 159

Einzel- und Gruppenausscheidung Schützenbund Innerschwyz vom 26. Juni 2010 in Rothenthurm

Die Steinerberger Jungschützen erreichten wie im Vorjahr den 12. Rang von 15 Gruppen. Trotz Steigerung um 11 Punkte reichte es damit leider nicht für die Qualifikation für den Kantonalfinal (beste 10 Gruppen). Adrian Arnold und Marisa Knüsel konnten sich mit dem 11. bzw. 24. Rang in der Einzelrangliste im vorderen Mittelfeld platzieren (Total 70 Teilnehmer). Sie beide können am Kantonalfinal teilnehmen (beste 29). Die Rangliste ist beim Schützenbund Innerschwyz vorhanden.

Einzel
Rang Name/Vorname Gruppe TS 1 TS 2 1. Runde TS 1 TS 2 2. Runde Total
11. Adrian Arnold 1 95 85 53 91 89 53 106
24. Knüsel Marisa 1 94 83 49 89 89 53 102
54. von Rickenbach Michael 1 75 84 51 92 80 41 92
65. Elias Inderbitzin 1 75 93 43 83 59 40 83

 

Gruppe
Rang Gruppe S1 S2 S3 S4 Total 1.
Runde
S1 S2 S3 S4 Total 2.
Runde
Total
12. Steinerberg 49 51 53 43 196 53 41 53 40 187 383

Wettschiessen vom 12./19. Juni 2010 in Ibach

101 Jungschützinnen und Jungschützen des Schützenbundes Innerschwyz trafen sich zum Wettschiessen in Ibach. Marlis Ehrler belegte mit 54 Punkten den guten 16., Marisa Knüsel und Adrian Arnold mit 51 den 39. bzw. 40. Rang. Insgesamt konnte Jungschützenleiter Toni Schuler mit fünf Steinerbergern antreten und drei Auszeichnungen nach Hause bringen. Beim SBI oder beim SV Ibach-Schönenbuch können alle Resultate heruntergeladen werden. Kantonal belegen wir den 17. Rang von 23 klassierten Vereinen, diese sind beim Kantonalverband publiziert worden.

Rang Name/Vorname

Jg.

Kurs

Resultat

Ausz.

16. Ehrler Marlis 91 3 54 KA
39. Knüsel Marisa 92 2 51 KA
40. Arnold Adrian 92 2 51 KA
76. Reichlin Franziska 93 1 46
82. von Rickenbach Michael 92 2 43

 

Resultate 2009

Name/Vorname Kurs OP FS HS WS Total Rang EF
1. DG
EF
2. DG
Total

Bemerkungen

von Rickenbach Markus 4 73 62 77 52 264 1.        
Zimmermann Hubert 4 76 56 74 57 263 2. 88 88 176  
Ehrler Armin 4 69 46 72 47 234 5. 75 86 161  
Knüsel Marisa 1 67 57 75 53 252 3.        
Arnold Adrian 1 68 43 73 53 237 4.        
von Rickenbach Michael 1 54 53 73 42 222 6.        

 

Kantonaler Einzel- und Gruppenfinal vom 22. August 2009 in Rothenthurm

Hubi Zimmermann erzielte am Einzelfinal tolle 176 Punkte und wurde 11. von 60 Jungschützinnen und Jungschützen. Armin Ehler erreichte mit 161 Zählern den 46. Rang. Die Qualifikation für den Zentralschweizerischen Einzelfinal in Airolo TI verpasste Hubi mit 439 Punkten und dem 26. Rang (Limite 447, beste 15 Teilnehmer). Beim Kantonalverband sind alle Resultate verfügbar.

Einzel
Rang Name/Vorname TS 1. Runde TS 2. Runde Total
11. Zimmermann Hubi 88 88 88 88 176
46. Ehrler Armin 92 75 89 86 161

Leider hat sich keine Steinerberger Gruppe für den Kantonalfinal qualifiziert.

Wettschiessen vom 13./20. Juni 2009 in Schwyz-Burg

107 Jungschützinnen und Jungschützen sowie 13 Jugendschützinnen und Jugendschützen des Schützenbundes Innerschwyz trafen sich zum Wettschiessen in Schwyz-Burg (Organisation MSV Brunnen-Ingenbohl). Hubi Zimmermann belegte mit 57 Punkten den hervorragenden 4. Rang, Adrian Arnold und Marisa Knüsel mit 53 den 21. bzw. 23. Rang und Markus von Rickenbach mit 52 den 36. Rang. Insgesamt konnte Jungschützenleiter Toni Schuler mit sechs Steinerbergern antreten und vier Auszeichnungen nach Hause bringen. Beim SBI oder beim MSV Brunnen-Ingenbohl können alle Resultate heruntergeladen werden. Kantonal belegen wir als Gruppe mit dem Schnitt von 53.750 Punkten den tollen 7. Rang von 24 klassierten Vereinen. Beim Kantonalverband gibt es dazu eine Sektionsrangliste.

Rang Name/Vorname

Jg.

Kurs

Resultat

Ausz.

4. Zimmermann Hubi 89 4 57 KA
21. Arnold Adrian 92 1 53 KA
23. Knüsel Marisa 92 1 53 KA
36. von Rickenbach Markus 89 4 52 KA
74. Ehrler Armin 89 4 47  
98. von Rickenbach Michael 92 1 42  

Einzel- und Gruppenausscheidung Schützenbund Innerschwyz vom 27. Juni 2009 in Rothenthurm

Die Steinerberger Jungschützen konnten leider nicht an die gute Mannschaftsleistung vom Vorjahr anknüpfen. Sie erreichten trotz einer Steigerung im zweiten Durchgang leider nur den 12. Rang von 12 Gruppen. Sie konnten sich damit nicht für den Kantonalfinal (beste 10 Gruppen) qualifizieren. Armin Ehrler und Hubi Zimmermann konnten sich mit dem 20. bzw. 25. Rang in der Einzelrangliste im vorderen Mittelfeld platzieren (Total 65 Teilnehmer).

Einzel
Rang Name/Vorname Gruppe TS 1 TS 2 1. Runde TS 1 TS 2 2. Runde Total
20. Ehrler Armin 1 92 90 52 91 93 52 104
25. Zimmermann Hubi 1 78 91 52 90 86 51 103
57. Knüsel Marisa 1 79 45 43 96 81 47 90
64. von Rickenbach Michael 1 75 42 35 68 83 40 75

 

Gruppe
Rang Gruppe S1 S2 S3 S4 Total 1.
Runde
S1 S2 S3 S4 Total 2.
Runde
Total
12. Steinerberg 52 43 35 52 182 52 47 40 51 190 372

 

Resultate 2008

Name/Vorname Kurs OP FS HS WS Total Rang EF
1. DG
EF
2. DG
Total

Bemerkungen

Styger Guido 4 69 65 81 54 269 3.        
Marty Ueli 3 67 52 74 49 242 8.        
Styger Urs 3 71 57 76 45 249 4.        
von Rickenbach Markus 3 76 69 84 54 283 1. 81 79 160  
Zimmermann Hubert 3 70 48 77 52 247 5.        
Huonder Melanie 2 66 59 76 46 247 6.        
Reichmuth Erich 2 74 58 70 45 247 7.        
Ehrler Marlis 1 74 64 82 56 276 2. 88 80 168  

 

Kantonaler Einzel- und Gruppenfinal vom 23. August 2008 in Rothenthurm

Marlis Ehrler erzielte am Einzelfinal gute 168 Punkte und wurde 22. von 59 Jungschützinnen und Jungschützen. Markus von Rickenbach erreichte mit 160 Zählern den 46. Rang. Die Qualifikation für den Zentralschweizerischen Einzelfinal in Flüelen verpassten beide (Limite 454, beste 15 Teilnehmer). Marlis Ehrler landete mit 444 Ringen auf dem 20. und Markus von Rickenbach mit 443 Punkten auf dem 21. Rang.

Einzel
Rang Name/Vorname TS 1. Runde TS 2. Runde Total
22. Ehrler Marlis 88 88 64 80 168
46. von Rickenbach Markus 72 81 80 79 160

Im Gruppenfinal belegten die Steinerberger Jungschützen Melanie Huonder, Urs Styger, Markus von Rickenbach und Marlis Ehrler den 16. Rang von 20 Sektionen. Leider kann sich nur die beste Gruppe für den Schweizerischen Gruppenfinal qualifizieren. Beim Kantonalverband sind alle Resultate verfügbar.

Gruppe
Rang Gruppe S1 S2 S3 S4 Total 1.
Runde
S1 S2 S3 S4 Total 2.
Runde
Total
16. Steinerberg 82 60 81 88 311 69 83 79 91 322 633

 

Einzel- und Gruppenausscheidung Schützenbund Innerschwyz vom 28. Juni 2008 in Rothenthurm

Die Steinerberger Jungschützen zeigten eine sehr gute Mannschaftsleistung. Sie erreichten dank einer Steigerung im zweiten Durchgang den tollen vierten Rang von 17 Gruppen, obwohl heftige Windböen die Jugendlichen heftig zerzauste. Sie qualifizierten sich damit locker für den Kantonalfinal (beste 10 Gruppen). Guido Styger konnte sich mit dem 9. Rang in der Einzelrangliste in den vorderen Rängen platzieren (Total 83 Teilnehmer).

Einzel
Rang Name/Vorname Gruppe TS 1 TS 2 1. Runde TS 1 TS 2 2. Runde Total
9. Styger Guido 1 89 84 54 86 92 56 110
20. von Rickenbach Markus 1 99 93 51 99 94 55 106
27. Ehrler Marlis 1 92 86 54 74 90 52 106
40. Huonder Melanie 1 80 100 51 83 83 51 102

 

Gruppe
Rang Gruppe S1 S2 S3 S4 Total 1.
Runde
S1 S2 S3 S4 Total 2.
Runde
Total
4. Steinerberg 54 51 54 51 210 56 55 52 51 214 424

 

Wettschiessen vom 7. Juni 2008 in Lauerz

118 Jungschützinnen und Jungschützen des Schützenbundes Innerschwyz trafen sich zum Wettschiessen in Lauerz. Marlis Ehrler belegte mit 56 Punkten den sehr guten 11. Rang, Markus von Rickenbach mit 54 Punkten den 31. Rang und Guido Styger ebenfalls mit 54 Punkten den 35. Rang. Insgesamt konnte Jungschützenleiter Toni Schuler wie im Vorjahr mit neun Steinerbergern antreten und wiederum fünf Auszeichnungen nach Hause bringen. Beim SBI können alle Resultate heruntergeladen werden. Mittlerweilen wurde vom Kantonalverband die Sektionsrangliste bekanntgegeben. Die Steinerberger Jungschützen belegen mit dem Durchschnitt von 53.000 Punkten den guten 12. Rang von 25 rangierten Sektionen.

Rang Name/Vorname

Jg.

Kurs

Resultat

Ausz.

11. Ehrler Marlis 91 1 56 KA
31. von Rickenbach Markus 89 3 54 KA
35. Styger Guido 88 4 54 KA
40. Ehrler Armin 89 3 53 KA
55. Zimmermann Hubi 89 3 52 KA
77. Marty Ueli 89 3 49  
97. Huonder Melanie 90 2 46  
102 Reichmuth Erich 90 3 45  
105 Styger Urs 89 3 45  

 


Resultate 2007

Name/Vorname Kurs OP FS HS WS Total Rang EF
1. DG
EF
2. DG
Total

Bemerkungen

Reichlin Heinrich 4 72 61 77 55 265 2.        
Styger Guido 3 75 58 81 50 264 3.        
Marty Ueli 2 65 57 74 52 248 7.        
Styger Urs 2 69 65 79 44 257 5.        
von Rickenbach Markus 2 77 59 81 50 267 1. 93 88 181  
Zimmermann Hubert 2 70 57 78 56 261 4.        
Huonder Melanie 1 67 57 73 45 242 8.        
Reichmuth Erich 1 69 55 76 54 254 6.        
Styger Irene 1 68 54 74 43 239 9.        

 

Kantonaler Einzel- und Gruppenfinal vom 18. August 2007 in Rothenthurm

Markus von Rickenbach schoss sich mit sehr guten 181 Punkten (93 bzw. 88 Punkte) in zwei Durchgängen auf den tollen 5. Rang von den 60 Jungschützen am Einzelfinal. In der Qualifikation für den Zentralschweizerischen Einzelfinal in Ennetbürgen verpasste er mit 448 Punkten auf dem 21. Rang die Limite von 451 Zählern nur knapp.

Einzel
Rang Name/Vorname TS 1. Runde TS 2. Runde Total
5. von Rickenbach Markus 97 93 99 88 181

Im Gruppenfinal belegten die Steinerberger Jungschützen Guido Styger, Erich Reichmuth, Melanie Huonder und Markus von Rickenbach den 17. Rang von 20 Sektionen. Leider kann sich nur die beste Gruppe für den Schweizerischen Gruppenfinal qualifizieren. Beim Kantonalverband sind alle Resultate verfügbar.

Gruppe
Rang Gruppe S1 S2 S3 S4 Total 1.
Runde
S1 S2 S3 S4 Total 2.
Runde
Total
17. Steinerberg 85 75 75 88 323 87 68 80 83 318 641

 

Einzel- und Gruppenausscheidung Schützenbund Innerschwyz vom 23. Juni 2007 in Rothenthurm

Die Steinerberger Jungschützen zeigten eine gute Mannschaftsleistung. Sie erreichten den zehnten Rang von 20 Gruppen und qualifizierten sich damit für den Kantonalfinal. Markus von Rickenbach konnte sich mit dem 19. Rang in der Einzelrangliste in den vorderen Rängen platzieren (Total 90 Teilnehmer).

Einzel
Rang Name/Vorname Gruppe TS 1 TS 2 1. Runde TS 1 TS 2 2. Runde Total
19. von Rickenbach Markus 1 79 90 54 88 71 50 104
42. Styger Guido 1 96 88 47 83 92 52 99
53. Zimmermann Hubi 1 97 89 52 76 75 44 96
67. Reichmuth Erich 1 96 62 47 78 77 44 91

 

Gruppe
Rang Gruppe S1 S2 S3 S4 Total 1.
Runde
S1 S2 S3 S4 Total 2.
Runde
Total
10. Steinerberg 47 54 52 47 200 52 50 44 44 190 390

 

Wettschiessen vom 9./16. Juni 2007 in Schwyz-Grund

136 Jungschützinnen und Jungschützen des Schützenbundes Innerschwyz trafen sich zum Wettschiessen im Grund-Schwyz. Hubi Zimmermann belegte mit 56 Punkten den sehr guten 7. Rang, Heiri Reichlin mit 55 Punkten den 10. Rang und Erich Reichmuth mit 54 Punkten den 15. Rang. Insgesamt konnte Jungschützenleiter Toni Schuler mit 9 Steinerbergern antreten und fünf Auszeichnungen nach Hause bringen. Beim SBI können alle Resultate heruntergeladen werden.

Rang Name/Vorname

Jg.

Kurs

Resultat

Ausz.

7. Zimmermann Hubi 89 2 56 KA
10. Reichlin Heiri 87 4 55 KA
15. Reichmuth Erich 90 1 54 KA
35. Marty Ueli 89 2 52 KA
54. Styger Guido 88 3 50  
55. von Rickenbach Markus 89 1 50 KA
112. Huonder Melanie 90 2 45  
119. Styger Urs 89 1 44  
122. Styger Iréne 90 2 43  

 


Resultate 2006

Name/Vorname Kurs OP FS HS WS Total Rang EF
1. DG
EF
2. DG
Total

Bemerkungen

Fischlin Ralph 4 74 48 79              
Renggli Roman 4 64 52 78 49 243 7.        
Schön Franziska 4 74 61 74 54 263 3.        
Styger Werner 4 74 60 89 54 277 1.        
Styger Stefan 4 58 52 75 47 232 9.        
Reichlin Heinrich 3 65 53 85 51 254 5.        
Simon Matthias 3 60   77 42            
Schuler Josef 3 67 59 77              
Schuler Patrick 3 64 58 69 36 227 11.        
Styger Guido 2 72 58 81 50 261 4. 75 83 419  
Ehrler Armin 1 66 49 69 45 229 10.        
Marty Ueli 1 57 56 77              
Styger Urs 1 56 58 78 47 239 8. 69 73 381  
von Rickenbach Markus 1 75 52 84 53 264 2. 72 87 423  
Zimmermann Hubert 1 66 60 80 42 248 6.        

 

Kantonaler Einzel- und Gruppenfinal vom 19. August 2006 in Rothenthurm

Die Steinerberger Jungschützen zeigten wieder eine gute Mannschaftsleistung! Die einzige teilnehmende Gruppe (Vorjahr zwei Gruppen) erreichte auf Kantonaler Ebene wie im Vorjahr den sechsten Rang von 20 Gruppen. Wiederum wurde damit die Qualifikation für den Schweizerischen Gruppenfinal nicht erreicht (nur die erste Gruppe qualifizierte sich). In der Einzelrangliste schaffte es leider kein Steinerberger Jungschütze unter die ersten Zwanzig. Auch konnte sich keiner direkt für den Zentralschweizer Einzelfinal in Rothenthurm qualifizieren.

Einzel
Rang Name/Vorname 1. DG TS 2. DG TS Total
32. von Rickenbach Markus 72 75 87 92 159
35. Styger Guido 75 77 83 78 158
54. Styger Urs 69 89 73 93 142

 

Gruppe
Rang Steinerberg 1 1. Runde Total 2. Runde Total Total
6. von Rickenbach Markus 80 85
Styger Urs 73 84
Styger Werner 80 81
Renggli Roman 71 304 73 323 627
Nur die erste Gruppe hat sich für den Eidg. Gruppenfinal in Zürich qualifiziert.

 

Qualifikation Zentralschweizer Einzelfinal

Rang Name/Vorname Kurs EF 1. DG EF 2. DG Total Bemerkungen
39. von Rickenbach Markus 264 72 87 423
43. Styger Guido 261 75 83 419
56. Styger Urs 239 69 73 381
Die ersten 15 Jungschützen haben sich für den Zentralschweizerischen Einzelfinal in Rothenthurm qualifiziert.

Alle Resultate sind auch hier zu finden.

 

Wettschiessen vom 9./10. Juni 2006 in Schwyz-Burg

151 Jungschützinnen und Jungschützen des Schützenbundes Innerschwyz trafen sich zum Wettschiessen in der Burg-Schwyz. Franziska Schön belegte mit 54 Punkten den tollen 19. Rang und war das drittbeste Mädchen. Auf dem 20. Rang folgt Werner Styger mit ebenfalls 54 Punkten und auf dem 22. Rang Markus Rickenbach mit 53 Zählern. Insgesamt konnte Jungschützenleiter Toni Schuler mit 12 Steinerbergern antreten und sechs Auszeichnungen nach Hause bringen. Die Steinerberger belegen als Sektion mit 51.142 Punkten den 17. Rang von 30 klassierten Sektionen.

Rang Name/Vorname

Jg.

Kurs

Resultat

Ausz.

19. Schön Franziska 86 4 54 KA
20. Styger Werner 86 4 54 KA
22. von Rickenbach Markus 89 1 53 KA
58. Reichlin Heinrich 87 3 51 KA
64. Styger Guido 88 2 50 KA
75. Renggli Roman 86 4 49  
96. Styger Urs 89 1 47 KA
101. Styger Stefan 86 4 47  
111. Ehrler Armin 89 1 45  
125. Zimmermann Hubert 89 1 42  
128. Simon Matthias 87 3 42  
145. Schuler Patrick 87 3 36  

 

Einzel- und Gruppenausscheidung Schützenbund Innerschwyz vom 17. Juni 2006 in Rothenthurm

Die Steinerberger Jungschützen zeigten eine gute Mannschaftsleistung! Sie erreichten den vierten und elften Rang von 20 Gruppen. Urs Styger und Markus von Rickenbach konnten sich mit dem 10. bzw. 12. Rang in der Einzelrangliste mit Topresultaten in den vorderen Rängen platzieren (Total 91 Teilnehmer).

Einzel
Rang Name/Vorname Gruppe TS 1 TS 2 1. Runde TS 1 TS 2 2. Runde Total
10. Styger Urs 2 96 100 54 83 96 55 109
12. von Rickenbach Markus 2 99 90 58 90 72 51 109
23. Zimmermann Hubert 1 72 86 49 92 87 55 104
25. Fischlin Ralph 2 89 83 54 75 94 50 104
41. Renggli Roman 2 92 86 51 85 80 50 101
43. Styger Werner 1 73 78 49 95 92 51 100
51. Styger Guido 1 86 89 49 83 63 50 99
69. Schön Franziska 1 88 90 53 85 71 40 93

 

Gruppe
Rang Gruppe S1 S2 S3 S4 Total 1.
Runde
S1 S2 S3 S4 Total 2.
Runde
Total
4. Steinerberg 2 51 54 58 54 217 50 55 51 50 206 423
11. Steinerberg 1 49 53 49 49 200 51 40 50 55 196 396

 


Resultate 2005

Name/Vorname Kurs OP FS HS WS Total Rang EF
1. DG
EF
2. DG
Total

Bemerkungen

Holdener Patrick 4 73 59 84 53 269 3. 75 89 433  
Lang Andreas 4 63 42 57 50 212 14.        
Reichlin Albert 4 69 - 84 53 206 15.        
Reichmuth Marco 4 75 56 75 52 258 7. 88 82 428  
Styger Petra 4 72 61 82 53 268 4.        
Fischlin Ralph 3 70 58 77 50 255 9.        
Renggli Roman 3 60 55 71 50 236 11.        
Schön Franziska 3 58 62 79 52 251 10.        
Styger Werner 3 71 61 86 55 273 2. 86 83 442 "qualifiziert" als Reserve für Zentralschwei-zer-Einzelfinal in Sempach LU
Trinkler Marc 3 79 64 75 57 275 1. 80 81 436  
Reichlin Heinrich 2 78 56 82 48 264 5.        
Schuler Josef 2 60 41 79 53 233 12.        
Styger Stefan 2 65 42 77 41 225 13.        
Styger Guido 1 72 61 78 50 261 6.        
Styger Reto 1 67 59 76 54 256 8.        

 

JU+VE-Final mit Steinerberger Beteiligung!

Ralph Fischlin, Jahrgang 1986 konnte sich mit 179 Punkten für den JU+VE-Final vom 29. Oktober in Thun qualifizieren. Herzliche Gratulation und gut Schuss!

 

Kantonaler Einzel- und Gruppenfinal vom 20. August 2005 in Rothenthurm

Die Steinerberger Jungschützen zeigten wieder eine tolle Mannschaftsleistung! Sie erreichten auf Kantonaler Ebene den sechsten und siebten Rang von 20 Gruppen. Leider verpassten sie damit die Qualifikation für den Schweizerischen Gruppenfinal (die ersten vier Gruppen qualifizierten sich). In der Einzelrangliste schaffte es leider kein Steinerberger Jungschütze unter die ersten Zwanzig. Auch konnte sich keiner direkt für den Zentralschweizer Einzelfinal in Sempach LU qualifizieren. Einzig Werner Styger gelang als vierter Ersatzschütze (19. Rang, wobei sich 15 direkt qualifizierten) eine vordere Platzierung. Ihm fehlten aber lediglich vier Punkte für den direkten Einzug in den Zentralschweizer Final!

Einzel
Rang Name/Vorname 1. DG TS 2. DG TS Total
21. Reichmuth Marco 88 96 82 91 170
23. Styger Werner 86 92 83 86 169
29. Holdener Patrick 75 81 89 95 164
38. Trinkler Marc 80 92 81 99 161

 

Gruppe
Rang Steinerberg 1 1. Runde Total 2. Runde Total Total
6. Reichmuth Marco 77 88
Reichlin Albert 81 89
Trinkler Marc 88 83
Styger Werner 90 336 76 336 672
Steinerberg 2 1. Runde Total 2. Runde Total Total
7. Styger Guido 89 88
Reichlin Heinrich 86 83
Holdener Patrick 84 78
Fischlin Ralph 86 345 76 325 670
Die ersten vier Gruppen haben sich für den Eidg. Gruppenfinal in Zürich qualifiziert.

 

Qualifikation Zentralschweizer Einzelfinal

Rang Name/Vorname Kurs EF 1. DG EF 2. DG Total Bemerkungen
19. Styger Werner 273 86 83 442 "qualifiziert" als Reserve
28. Trinkler Marc 275 80 81 436
33. Holdener Patrick 269 75 89 733
40. Reichmuth Marco 258 88 82 428
Die ersten 15 Jungschützen haben sich für den Zentralschweizerischen Einzelfinal in Sempach LU qualifiziert.

Alle Resultate sind auch hier zu finden.

 

Eidgenössisches Schützenfest vom 28. Juni 2005 in Frauenfeld

Albert Reichlin, Heiri Reichlin und Werni Styger haben am ESF teilgenommen. Sie erzielten alle die Auszeichnung im Juniorenstich. Albert und Werni konnten auch den Kranz beim Sektionsstich abholen, und dies mit Superresultaten!

Name/Vorname Sektionsstich Juniorenstich
Reichlin Albert 93 85
Reichlin Heiri 80 83
Styger Werni 92 86

 

Jungschützenwettschiessen vom 15./17./18. Juni in Steinen

Die Ranglisten können beim SBI angesehen werden. Die Steinerberger belegten als Sektion mit 53.555 Punkten den tollen 7. Rang von 31 Sektionen. Im einzelnen haben wir bei 167 teilnehmenden Jungschützen wie folgt geschossen:

Rang Name/Vorname Jg. Kurs

Resultat

Ausz.
5. Trinkler Marc 86 3 57 KA
20. Styger Werner 86 3 55 KA
22. Styger Reto 88 1 54 KA
49. Holdener Patrick 85 4 53 KA
51. Reichlin Albert 85 4 53 KA
38. Schuler Josef 87 2 53 KA
52. Styger Petra 85 4 53 KA
71. Reichmuth Marco 85 4 52 KA
64. Schön Franziska 86 3 52 KA
99. Fischlin Ralph 86 3 50  
103. Lang Andreas 85 4 50  
97. Renggli Roman 86 3 50  
88. Styger Guido 88 1 50 KA
122. Reichlin Heinrich 87 2 48  
159. Styger Stefan 86 3 41  

 

Einzel- und Gruppenausscheidung Schützenbund Innerschwyz vom 11. Juni 2005 in Rothenthurm

Die Steinerberger Jungschützen zeigten eine tolle Mannschaftsleistung! Sie erreichten den dritten und fünften Rang von 23 Gruppen. Marco Reichmuth und Petra Styger konnten sich in der Einzelrangliste mit Topresultaten in den vorderen Rängen platzieren. Petra war das beste Mädchen von den insgesamt 103 Teilnehmern.

Einzel
Rang Name/Vorname Gruppe TS 1 TS 2 1. Runde TS 1 TS 2 2. Runde Total
6. Reichmuth Marco 1 95 90 56 97 89 55 111
8. Styger Petra 2 96 90 58 93 89 52 110
15. Styger Werner 1 96 83 55 89 80 52 107
17. Holdener Patrick 2 98 90 53 76 89 54 107
34. Trinkler Marc 1 88 89 52 95 80 51 103
41. Fischlin Ralph 2 98 92 53 72 74 49 102
47. Reichlin Heinrich 2 97 84 51 73 80 50 101
74. Reichlin Albert 1 72 75 47 77 64 49 96

 

Gruppe
Rang Gruppe S1 S2 S3 S4 Total 1.
Runde
S1 S2 S3 S4 Total 2.
Runde
Total
3. Steinerberg 2 58 51 53 53 215 49 52 50 54 205 420
5. Steinerberg 1 52 47 56 55 210 51 49 55 52 207 417

Alle Resultate sind auch hier zu finden.

 


Resultate 2004

Name/Vorname Kurs OP FS HS WS Total Rang EF
1. DG
EF
2. DG
Total

Bemerkungen

Truttmann Marc 4 65 61 82 54 262 6. 85 89 436  
Reichmuth Josef 4 75 61 78 52 266 3.        
von Rickenbach André 4 66 50 70 54 240 11.        
Styger Petra 3 75 63 73 52 263 4. 77 84 424  
Reichlin Albert 3 74 63 77 44 258 8.        
Reichmuth Marco 3 78 62 78 54 272 2. 77 90 439  
Holdener Patrick 3 68 59 80 52 259 7. 75 87 421  
Fischlin Ralph 2 63 53 78 49 243 9.        
Styger Werner 2 74 68 83 54 279 1. 85 91 455 qualifiziert für Zentralschweizer Jungschützen-Einzelfinal in Sachseln!
Trinkler Marc 2 72 61 80 50 263 5.        
Renggli Roman 2 63 52 67 48 230 13.        
Styger Stefan 2 53 54 61 48 216 15.        
Styger Irene 1 63 50 69 47 229 14.        
Reichlin Heinrich 1 76 51 79 37 243 9.        
Schuler Josef 1 61 53 77 45 236 12.        

Hier klicken für die Resultate des Jungschützenwettschiessens in Gersau 2004.

 

Einzel- und Gruppenausscheidung Schützenbund Innerschwyz vom 3. Juli 2004 in Rothenthurm

Einzel
Rang Name/Vorname TS 1 TS 2 1. Runde TS 1 TS 2 2. Runde Total
7. Truttmann Marc 98 89 55 86 90 56 111
11. Holdener Patrick 76 86 54 88 88 56 110
13. Reichmuth Josef 78 92 55 97 88 54 109
25. Styger Werner 73 89 51 88 90 55 106
34. Reichmuth Marco 69 88 49 96 62 54 103
39. Styger Petra 88 84 50 96 96 52 102
40. Reichlin Albert 75 91 51 89 71 51 102
50. Trinkler Marc 87 89 52 85 62 48 100

 

Gruppe
Rang Gruppe S1 S2 S3 S4 Total 1.
Runde
S1 S2 S3 S4 Total 2.
Runde
Total
4. Steinerberg 1 55 50 55 54 214 56 52 54 56 218 432
9. Steinerberg 2 52 51 49 51 203 48 55 54 51 208 411

Alle Resultate sind auch hier zu finden.

 

Kantonaler Einzel- und Gruppenfinal vom 28. August 2004 in Rothenthurm

Einzel
Rang Name/Vorname 1. DG TS 2. DG TS Total
12. Styger Werner 85 92 91 96 176
19. Truttmann Marc 85 83 89 84 174
29. Reichmuth Marco 77 72 90 95 167
44. Holdener Patrick 75 90 87 79 162
50. Styger Petra 77 84 84 92 161

 

Qualifikation Zentralschweizer Einzelfinal

Rang Name/Vorname Kurs EF 1. DG EF 2. DG Total Bemerkungen
13. Styger Werner 279 85 91 455 qualifiziert
31. Reichmuth Marco 272 77 90 439
36. Truttmann Marc 262 85 89 436
51. Styger Petra 263 77 84 424
55. Holdener Patrick 259 75 87 421
Die ersten 15 Jungschützen haben sich für den Zentralschweizerischen Einzelfinal in Sachseln qualifiziert, mit dabei Werner Styger.

 

Gruppe
Rang Steinerberg 1 1. Runde Total 2. Runde Total Total
10. Truttmann Marc 79 91
Styger Petra 81 91
Reichmuth Josef 73 78
Holdener Patrick 81 314 79 339 653
12. Steinerberg 2 1. Runde Total 2. Runde Total Total
Reichlin Albert 83 82
Reichmuth Marco 85 77
Trinkler Marc 74 83
Styger Werner 88 330 79 321 651
Die ersten vier Gruppen haben sich für den Eidg. Gruppenfinal in Zürich qualifiziert.

Alle Resultate sind auch hier zu finden.

 

Eidg. Schützenfest für Jugendliche in Sargans im Juni 2004

Die SG Steinerberg nahm mit zwölf Jungschützen begleitet von zwei Leitern am Eidg. Schützenfest für Jugendliche teil. Sie belegte als Sektion den 83. Rang von 465 rangierten Sektionen mit 55.228 Punkten (6 Kränze). Im Kursstich erzielten Patrick Holdener, Albert Reichlin und Werner Styger tolle 57 Punkte. Im Stich Paxmal erreichten zwei Schützen gute 47 Punkte: Patrick Holdener und Josef Reichmuth. Marc Truttmann klassierte sich im Schützenkönigausstich auf dem sehr guten 46. Rang in der Kat. A Jugend. Nachfolgend die einzelnen Resultate.

Name/Vorname Waffe Stich Resultat
Fischlin Ralph Stgw90 Kursstich
Paxmal
51
39
Holdener Patrick Stgw90 Kursstich
Paxmal
57
47
Reichlin Albert Stgw90 Kursstich
Paxmal
57
42
Reichmuth Josef Stgw90 Kursstich
Paxmal
55
47
Reichmuth Marco Stgw90 Kursstich
Paxmal
53
42
Styger Stefan Stgw90 Kursstich
Paxmal
51
43
Styger Werner Stgw90 Kursstich
Paxmal
57
43
Styger Irene Stgw90 Kursstich
Paxmal
31
35
Styger Petra Stgw90 Kursstich
Paxmal
51
43
Trinkler Marc Stgw90 Kursstich
Paxmal
53
44
Truttmann Marc Stagw Gräpplang
Pizol
Churfirsten
Heidiland
Schützenkönig
70
438
95
56
264,8
von Rickenbach André Stgw90 Kursstich
Paxmal
47
38
Schuler Anton (Leiter) Stagw Baselbieter 130
Stutzer Martin (Leiter) Stagw Baselbieter 141

 


 
  Stand: 04. September 2017